• Golfclub München Eichenried - Home of BMW International Open
    Golfclub München Eichenried - Home of BMW International Open
  • Golfclub München Eichenried - B9
    Golfclub München Eichenried - B9
  • Golfclub München Eichenried - Clubhaus
    Golfclub München Eichenried - Clubhaus
  • Golfclub München Eichenried - A2
    Golfclub München Eichenried - A2
  • Golfclub München Eichenried - Greenkeeping
    Golfclub München Eichenried - Greenkeeping
  • Golfclub München Eichenried - C3
    Golfclub München Eichenried - C3
  • Golfclub München Eichenried - Erstklassige Jugendarbeit
    Golfclub München Eichenried - Erstklassige Jugendarbeit
  • Golfclub München Eichenried - Pitching Green
    Golfclub München Eichenried - Pitching Green
  • Golfclub München Eichenried - C6
    Golfclub München Eichenried - C6
  • Golfclub München Eichenried
    Golfclub München Eichenried

Der Platz, auf dem die Profis spielen

Als „Home of the BMW International Open“ ist der Golfclub München Eichenried die einzige deutsche Golfanlage mit weltweitem Bekanntheitsgrad. Kurz nach der Platzeinweihung 1989 fanden hier die ersten BMW International Open statt – seitdem ist Eichenried über 20 Mal Gastgeber dieses inzwischen einzigen Turniers der PGA European Tour in Deutschland.

Für viele Golfer ist es eine besondere Herausforderung, auf den Spuren von Stars wie Martin Kaymer, Rory McIlroy, Lee Westwood, Bernhard Langer, John Daly, Retief Goosen oder Padraig Harrington einen hochkarätigen PGA Championship Course wie Eichenried zu spielen. Die Platzpflege ist stets auf höchstem Niveau, und ständig wird das Platzdesign den modernen Anforderungen angepasst – mit neuen strategisch platzierten Bunkern, alljährlich ergänzten Baumanpflanzungen, umgebauten Wasserhindernissen und verlängerten Abschlägen.

27 Löcher für sportliche Golfer

Der renommierte Golfplatzarchitekt Kurt Roßknecht hat unmittelbar vor den Toren Münchens 27 Löcher mit drei variantenreichen 9-Loch-Schleifen geschaffen, die alle bequem am Clubhaus enden. Der durchweg flache und lange Platz erfordert ein technisch und taktisch versiertes Golfspiel – ideal für sportliche Golfer. Landschaftlich bietet der 150 Hektar große Parkland Course einen üppigen Baumbestand und viele wasserreiche Fairways mit Bachläufen und Teichen mit eleganten Trockenmauern. Zwei halbe Inselgrüns und knapp 90 Bunker erschweren das Grünanspiel.

Ein öffentlicher 6-Loch-Kurzplatz ist ideal zum Üben; auch Eichenrieds Kuriosum, das 28. Loch, wird von den acht (!) Pros der Golf-Akademie München Eichenried unter der Leitung von Head Pro Patrick Wolferstätter gern für Unterrichtseinheiten – und für Foto- und Filmaufnahmen – genommen. Dank beheizter und überdachter Abschlaghütten auf der großzügigen Driving Range sowie Indoor-Trainingsanlagen ist in Eichenried ganzjähriges Golfspiel möglich.

Das moderne Clubhaus mit dem Restaurant “NEO” bietet verschiedene Lounges sowie Konferenz- und Seminarräume auch für Nicht-Golfer.

Unter den knapp 1.400 Mitgliedern sind allein 300 Kinder und Jugendliche, die in den Genuss des Werte-Programms „BIRDIES“ kommen und gezielt sportlich gefördert werden. Viele Erfolge sprechen für sich: So war 1990 Marcel Siem der zweite Eichenrieder Jugendmeister– heute gehört er zur Weltspitze. Und Stephan Jäger, der von Kindesbeinen an in Eichenried spielt, ist 2012 in den USA ins Profilager gewechselt. Vielleicht trägt auch er bald etwas zum weltweiten Bekanntheitsgrad von Eichenried bei!


Was hat der GC München Eichenried, was andere nicht haben?

  • 27 top-gepflegte flache Löcher vor den Toren Münchens
  • wochentags freies Spiel ohne Startzeiten
  • 3 × 9 Löcher – ideal für eine kurze Runde, auch viele 9-Loch-Turniere
  • preisgekrönte Jugendarbeit, vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und vom Deutschen Golfverband (DGV-Goldstatus)
  • internationales Jugend-Turnier, European Juniors
  • die Golf-Akademie mit 8 hochqualifizierten Pros
  • einen öffentlichen 6-Loch-Übungsplatz
  • Ganzjahresgolf dank Indoor-Anlage, Learning Center und beheizter Abschlagboxen
  • vom DGV mit Gold ausgezeichnetes Golf & Natur-Erlebnis
  • sportliche Mitglieder vom Bambino bis zum Senior
  • Mannschaftsspiel aller Altersklassen (bis hin zur Bundesliga)
  • einen Förderverein, in dem sich vor allem Golf spielende Familien engagieren
  • attraktives Turniergeschehen vom kommunikativen Scramble bis zur großen Sponsoren-Gala
  • internationale Golfclub-Partnerschaften und Greenfee-Abkommen
  • viele gesellige Runden (Senioren, Damen, Bridge) mit Training und Ausflügen
  • hochwertige Cart-Flotte
  • spezielle Mitgliedschaftspakete für Familien, Senioren und junge Berufseinsteiger
  • und, und, und….

Leading Golf Courses Germany e-Almanach

» Hier können Sie den e-Almanach ansehen.

Infos: » www.leading-golf.de