• Golfplatz Eichenried im Jahr 1989
    Golfplatz Eichenried im Jahr 1989
  • Die ersten Bauarbeiten – hier Green 11 und Tee 12 – verwandelten Viehweiden und Ackerland in Fairway
    Die ersten Bauarbeiten – hier Green 11 und Tee 12 – verwandelten Viehweiden und Ackerland in Fairway
  • Green 11
    Green 11
  • Modell Clubhaus, Erteilung Baugenehmigung im Mai 1988
    Modell Clubhaus, Erteilung Baugenehmigung im Mai 1988
  • Der erste Head-Pro Errol Dimmitt (links) beim Training mit Philipp Hagspiel
    Der erste Head-Pro Errol Dimmitt (links) beim Training mit Philipp Hagspiel
  • Die Grundsteinlegung des Clubhauses, rechts Eichenrieds 1. Präsident Georg Stadler
    Die Grundsteinlegung des Clubhauses, rechts Eichenrieds 1. Präsident Georg Stadler
  • Bei der Einweihungsfeier des Clubhauses wurde ausgelassen gefeiert – mit Peter Kraus
    Bei der Einweihungsfeier des Clubhauses wurde ausgelassen gefeiert – mit Peter Kraus
  • Der Präsident des BGV, Dr. Wolfgang Bauer, schlägt den Goldenen Ball zur Platzeröffnung
    Der Präsident des BGV, Dr. Wolfgang Bauer, schlägt den Goldenen Ball zur Platzeröffnung
  • 1989: Bernhard Langer mit fescher Schiebermütze aus dem Bunker
    1989: Bernhard Langer mit fescher Schiebermütze aus dem Bunker
  • Die Helfer der 1. BMW International Open
    Die Helfer der 1. BMW International Open
  • BMW International Open - Siegerhistorie
    BMW International Open - Siegerhistorie
  • BMW International Open - Siegerhistorie
    BMW International Open - Siegerhistorie
  • BMW International Open - Siegerhistorie
    BMW International Open - Siegerhistorie
  • BMW International Open - Siegerhistorie
    BMW International Open - Siegerhistorie
  • BMW International Open - Siegerhistorie
    BMW International Open - Siegerhistorie
  • BMW International Open - Siegerhistorie
    BMW International Open - Siegerhistorie
  • BMW International Open - Siegerhistorie
    BMW International Open - Siegerhistorie
  • BMW International Open - Siegerhistorie
    BMW International Open - Siegerhistorie

Historie Golfclub München Eichenried

1987 bis 1999

1987

  • Gründung der Träger-KG und des Golfclubs München Nord-Eichenried durch Horst W. Ernst (19.03.1987)
  • Abschluss des Raumordnungsverfahrens bei der Regierung von Oberbayern (30.11.1987)


1988

  • 1. Spatenstich für die Golfanlage mit ca. 80 ha Fläche auf dem Gut der Familie Weiler am Ortsanfang von Eichenried, Gemeinde Moosinning (19.03.1988)
  • Spielbeginn auf einem provisorischen 9-Loch-Kurzplatz und Trainingsbeginn mit den Pros Tim Holroyd und Errol Dimmit
  • Richtfest Clubhaus (15.10.1988)


1989

  • Platzeröffnung des 18-Loch-Meisterschaftsplatzes (Architekt: Kurt Roßknecht) (17.06.1989)
  • Der Präsident des bayerischen Golfverbandes, Dr. Wolfgang Bauer, schlägt einarmig (!) den ersten, so genannten goldenen Ball
  • 1. PGA-Turnier “BMW International Open” auf Initiative des Clubgründers Horst W. Ernst; fünf Spieler der Top 10 Amerikas sind am Start: über 35.000 Zuschauer; Sieger: David Feherty


1990

  • 2. BMW International Open, vier Spieler der Top 10 Amerikas und 25 Spieler der Europäischen Top 30 sind am Start; Vorjahressieger David Feherty stellt den bis heute gültigen Platzrekord von 62 Schlägen auf (hatte er schon ein Jahr zuvor, aber bei verkürzten Abschlägen, getan)


1991

  • 3. BMW International Open, Sieger: Sandy Lyle


1992

  • 4. BMW International Open, Sieger: Paul Azinger
  • Höhepunkt des Mitgliederbooms
  • Pro Ken Williams kommt nach Eichenried (heute Head Pro)
  • Herbert Forster spielt mit einer 67er Runde das beste Turnierergebnis als Amateur: das entspricht beim Par 72-Kurs einem Ergebnis von 5 unter (02.08.1992)


1993

  • 5. BMW International Open, Sieger: Peter Fowler


1994-1996

  • BMW International Open in St. Eurach
  • umfangreiche Platzrenovierungen und Verbesserungen in Eichenried


1997

  • 9. BMW International Open, Sieger: Robert Karlsson


1998

  • Verpflichtung des hauptamtlichen Geschäftsführers Dieter von Restorff, Beginn des professionellen Managements in Eichenried
  • 1. Hilton München Park Sommerturnier (seitdem alljährlich)
  • 10. BMW International Open, Sieger: Russell Claydon


1999

  • Umstrukturierung der Führungsebene, Wahl des heutigen Präsidiums, Beginn der PR-Arbeit (News, Jahresmagazin, PR-Infos)
  • Gründung der Golfschule Ken Williams im GC München Nord-Eichenried (Head Pro Ken Williams ist bereits seit 1992 in Eichenried)
  • 11. BMW International Open, Sieger: Colin Montgomerie