Zwei dritte Plätze der Jüngsten
Eichenrieds Mädchen AK 14 mit Trainerin Kathi Böhm auf dem Vormarsch: Gratulation zur Bronze-Medaille bei den Bayerischen Mannschaftsmeisterschaften!

Zwei dritte Plätze der Jüngsten

Bayerische Mannschaftsmeisterschaften Jugend, 03./04.07.21

Auf drei Golfanlagen fanden am Wochenende 3./4. Juli die Bayerischen Mannschaftsmeisterschaften der Mädchen und Jungen in den Altersklassen 14, 16 und 18 statt. Zwei Bronze-Medaillen gab es am Ende für die Eichenrieder Teams: Die AK 14 Mädchen schlugen im GC Pottenstein-Weidenloh ab. Hier erreichten die Eichenriederinnen mit ihrer Trainerin Katharina Böhm den 3. Platz. Es spielten: Chiara Aumann, Alicia Davis, Emilia Harder, Emily Janssen und Laura Czastka.

Den Vize-Meistertitel nur knapp verfehlt: das Eichenrieder Jungen-Team AK 14 freute sich auch über Bronze mit ihrem Coach Ken Williams.
Den Vize-Meistertitel nur knapp verfehlt: das Eichenrieder Jungen-Team AK 14 freute sich auch über Bronze mit ihrem Coach Ken Williams.

Die Eichenrieder Jungen AK 14 waren mit ihrem Coach Ken Williams im GC Pleiskirchen und verpassten nur knapp den Vizemeister-Titel. Zwei Schläge haben gefehlt. Es spielten: Marcus Rothe, Luis Hoyler, Valentin Stienen, Niklas Ulrich, Fabian Buhl, Henri und Jamie Liebwein. Allen eine herzliche Gratulation zu Bronze!

Neue Jugend-Koordinatorin ist übrigens Angela Rinklake, nachdem Sportmanager Harald Lang als Geschäftsführer zum Golfpark Aschheim gewechselt hat.