Wieder Bayerischer Vizemeister!
Das Eichenrieder AK50 Herren-Team v. l. n. r.: Muck Fritsche, Wolfgang Thalmeir, Karl-Friedrich Löschhorn, Christian Gritsch, Robert Stangl, Clemens Fliegner, Bernd Glönkler, Wolfgang Michel, Captain Reiner Müller und Tomas Nydahl

Wieder Bayerischer Vizemeister!

BGL-Finale Herren AK 50, GC Reichertshausen, 8. 9. 2019

Das Finale 2019 war eine Wiederauflage des Finales 2018, Münchener Golfclub gegen Eichenried. Auch die Mannschaften unterschieden sich nur geringfügig gegenüber dem letzten Jahr. So kam bei einigen von uns, trotz der Favoritenrolle des MGC, der innere Wunsch nach einer Revanche für das 6:0 des letzten Jahres auf. Andererseits wussten wir, dass die Spieler des MGC in der Liga und bei der DMM durchweg zwischen 2 und 6 Schläge besser waren als wir. Die Aufstellung war von unserer Seite gut gewählt und ließ die Hoffnung aufkeimen, dass es heuer mit einem Sieg vielleicht doch etwas werden könnte.

Mit einem hatte jedoch keiner von uns und den Straßlachern gerechnet, dem Wetter am 8. September. Bis 12:30 Uhr war es noch trocken, aber zum Start des 1. Matches um 13:00 Uhr begann es stark zu regnen und hörte für 4,5 Stunden nicht mehr auf. Somit waren nicht nur Technik und Course-Management gefragt, sondern auch physische Widerstandfähigkeit. Der Platz in Reichertshausen mit seinen teilweise sehr schweren und trickreichen Löchern tat das Übrige dazu, dass es für alle 12 Spieler kein „schöner Golftag“ wurde. Kampf und Krampf standen in den sechs Matches im Vordergrund.

Das diesjährige Ergebnis (4,5:1,5) ist zwar besser als 2018, aber nur Tomas Nydahl und Christian Gritsch konnten für uns punkten. Die anderen Partien waren nach dem 16. Loch zu Gunsten des MGC entschieden. Trotzdem waren wir bei der abschließenden Siegerehrung nicht am Boden zerstört, sondern respektierten die erfolgreiche Titelverteidigung des MGC. Besonderen Dank zollten wir im Clubhaus unseren 6 Caddies aus Ersatzspielern und Ehefrauen für ihren Einsatz und große Hilfe. Vielleicht bekommen wir im nächsten Jahr eine neuerliche Chance.

Für den GC München Eichenried spielten: Reiner Müller, Wolfgang Michel, Bernd Glönkler, Tomas Nydahl, Robert Stangl und Christian Gritsch

Reiner Müller, Captain