Wieder Bayerische Meisterinnen!
Glücklich über den Meistertitel: v. l. n. r. Barbara Laistner, Heidi Grimm-Kund, Linda Diermeier, Renate Rebholz, Frauke Schleicher und Sophie Jäger in der Hocke.

Wieder Bayerische Meisterinnen!

Finale Damen AK 65, GC Bad Abbach, 10. September

Die Seriensiegerinnen des GC München Eichenried hatten es im Finalspiel nicht ganz so einfach: Matchplay gegen das Damen AK 65-Team des Münchener Golfclubs war beim Finale um den Bayerischen Meistertitel angesagt. Spannendes Spiel und starke Gegnerinnen, aber am Ende hieß es am 10. September im GC Bad Abbach: Die Eichenriederinnen sind wieder Bayerische Meisterinnen. Herzliche Gratulation!

Captain Rena Rebholz berichtet: „Hochmotiviert gingen wir an den Start. Das Erfreulichste war schon mal, dass der Morgen nach tagelangem Regen mit Sonne und warmen Temperaturen begann. Ich selbst ging als Erste ins Rennen und gewann erst am 17. Loch mit 2 auf 1. Als Zweite kam Frauke Schleicher mit ihrem Caddy Sophie Jäger und gewann das Spiel souverän mit 5 auf 3. Als Heidi Grimm-Kund mit ihrem Caddy Barbara Laistner mit 3 auf 2 als Dritte reinkam und verloren hatte, wurde es eng für uns. Jetzt lag alles an Linda Diermeier, die als Letzte gestartet war. Es stand 2:1 und sollte sie verlieren, müssten wir ins Stechen gehen.

Der Rest der Mannschaft wartete gespannt am 17. Loch. Zu dem Zeitpunkt lagen Linda und Dorothee Hettlich vom Münchener Golfclub noch gleich auf und teilten sich das 17. Loch erneut mit Par. Entscheidend wurde somit das 18. Loch. Mit dem 3. Schlag lag Dorothee am Grünrand und Linda im 71 m entferntem Grasbunker, aber sie behielt ihre Nerven. Mit dem 4. Schlag lag sie nahe an der Fahne, so dass sogar Dorothee ihre Bewunderung zeigte und klatschte. Da sie anschließend ihren Chip zu kurz und zwei Putts spielte, konnte Linda ebenfalls mit zwei Putts das Loch teilen, und ersparte uns somit ein ungewisses Stechen. Danke, liebe Linda!

2.5:1,5 lautete somit das Ergebnis unseres Siegs. Wir sind wieder Bayerische Meisterinnen Damen der AK 65 und überglücklich, wie man auch auf den Fotos erkennen kann. Danke insbesondere auch an unsere Caddies. Die Mannschaft ist ein Team, und wenn es auch nicht immer so ausschaut, so sind die Caddies maßgeblich am Sieg beteiligt. Ich zitiere hierzu gerne den Golf spielenden Basketball-Superstar Michael Jordan: "Talent gewinnt Spiele, aber Teamwork und Intelligenz gewinnen Meisterschaften." Danke an mein gesamtes Team!“