Vierter Platz für Chiara Horder in internationalem Umfeld

und ein Hole-in-one!

Toller Erfolg für die Eichenriederin Chiara Horder, Hcp. +0,5: Beim großen internationalen Jugendturnier „Global Junior Golf – The German Futures“ vom 27. bis 30. August im GC Valley gelang ihr in Runde 1 ein spektakuläres Hole-in-one und ein Ergebnis von -1.

Im großen Teilnehmerfeld von 156 Golferinnen und Golfern aus 12 Nationen belegte sie nach drei Runden bei den Girls einen hervorragenden 4. Platz (71/77/74 = +6).

Gratulation!

Fotos: Frank Föhlinger

Bildergalerie