Thomas Rosenmüller spielt 2022 auf der Korn Ferry Tour
Da strahlt er: Thomas Rosenmüller hat den Sprung auf die US-Korn Ferry Tour bravourös geschafft! Hier beim Heimspiel der Eichenrieder 1. Herren-Mannschaft.

Thomas Rosenmüller spielt 2022 auf der Korn Ferry Tour

News von Eichenrieds US-Spielern

Thomas Rosenmüller hat doch noch das Unmögliche geschafft: Mit einer 63er Runde am letzten Tag des Qualifizierungs-Marathons für die Korn Ferry Tour 2022 hat er sich tatsächlich qualifiziert. Gratulation und Hut ab vor seiner (nerven-)starken Leistung, sich von Rang 67 auf Rang 11 vorzukämpfen!

Drei qualifiying stages waren in den letzten Wochen zu spielen: Erste Runde mit 13 parallel in den USA stattfindenden Turnieren und knapp 1.000 Teilnehmern. Danach zweite Runde mit fünf parallelen Turnieren und 360 Teilnehmern. Schließlich letzte Runde mit 140 Teilnehmern und dem Ziel, unter die 50 Besten zu kommen, um auf die Tour zu dürfen. Am 8. November stand fest: 11. Platz und Tourkarte sicher!

Dabei war just diese Final Stage im Landings Club (Savannah Georgia) eine wahre Achterbahnfahrt (66/76/72/63): Am ersten Tag war er noch überragender Vierter, am zweiten Tag spielte er unter schwierigen Wetterbedingungen eine 76 und rutschte unter Platz 50 ab. Der dritte Tag musste wegen Regen verschoben werden. Am vierten Tag lief die dritte Runde dann zufriedenstellend. Am Schluss packte Rosie der Kampfgeist: Aus fast aussichtsloser Lage, nämlich Rang 67, spielte er eine 63er Runde und erreichte Rang 11! Chapeau und viel Erfolg für die kommende Saison als Profi in den USA!

Hier ein Video vom finalen Birdie Putt: www.pgatour.com/korn-ferry-tour/video

Korn Ferry Tour Qualifying Tournament Leaderboard: www.pgatour.com