Stephan Jägers 3. Sieg

Am 15. Juni startet er bei den US Open

Gratulation zum insgesamt 3. Turniersieg! Stephan Jäger, Eichenrieder „Eigengewächs“, ist am Ziel seiner Wünsche. Denn mit seinem zweiten Saisonsieg auf der Web.com-Tour hat er seine Karte für die PGA-Tour sicher! Außerdem startet er ab 15. Juni bei den 117. US Open. Super-Leistung des Schützlings von Eichenrieds Trainer Ken Williams!

Nach seiner historischen 58er Runde und seinem ersten Turniersieg mit dem Rekordergebnis von -30 im Sommer 2016 folgte am 21. Mai 2017 sein Sieg beim BMW Charity Pro-Am in Greer, South Carolina. Kurz nach seinem 30. Geburtstag am 30. Mai nun gleich der nächste Sieg in Ivanhoe, Illinois: Stephan Jäger ging am 11. Juni 2017 als Führender in die Finalrunde der Rust-Oleum Championship in Ivanhoe, Illinois, und ließ sich seinen Sieg mit -14 (zwei Schläge Vorsprung) nicht mehr nehmen. www.pgatour.com/webcom

Stephan Jäger startet am 15. Juni bei den US Open

Am Donnerstag, 15. Juni, geht er gleich nach dem Flight von Martin Kaymer, Jordan Spieth und Dustin Johnson auf die Runde in Erin Hills, Wisconsin.

Das Qualifying für die US Open gewann er übrigens mit einem ganz besonderen Caddy: Erstmals trug seine Freundin Shelby seine Tasche.

Inzwischen hat er noch mehr weibliche Unterstützung: Seine Mutter Sophie ist in die USA geflogen, um ihm zur Seite zu stehen. Alle Eichenrieder drücken die Daumen!