Neue Grüns

wieder in gewohnter Reihenfolge

Alles neu macht der Mai: Die neuen Grüns sind nach anfänglicher „Schonzeit“ nun in der gewohnten Reihenfolge der drei 9-Loch-Schleifen bespielbar.

Ein ganz neues Spielgefühl bietet sich den Mitgliedern und Gästen: „Die neuen Grüns sind pfeilschnell, spurtreu und bieten mit etlichen Breaks buchstäblich bewegende Putt-Momente“, beschreibt Geschäftsführer Wolfgang Michel die „Neuen“.

Auch das neue und erweiterte Putting Green vor dem Clubhaus spiegelt diese Spielsituationen wider. Ideale Trainings und Spielmöglichkeiten also!