Weiß trifft Grün – und glückliche Golferinnen und Golfer

Motto „Weiß trifft Grün“

Eichenried Classics, 29. Juni 2019

Strahlend-weißes Finale der Old Course-Woche: Unter dem Motto „Weiß trifft Grün“ spielten weiß gekleidete Golfer auf den sattgrünen Spuren der Profis. Dazu strahlte ein knallblauer Himmel bei traumhaftem Wetter mit leichter Brise. Das war auch nötig zur Aufmunterung, denn der Meisterschaftsplatz hatte es knapp eine Woche nach dem Schlussputt der BMW International Open in sich und die Spieler mussten ihr bestes Golf auspacken für gute Ergebnisse.

Da alle schnell ins Schwimmbad oder nach Hause wollten, hat das flexible Organisationsteam rund um Vera Rebetge kurzfristig das Abendessen zum Nachmittagsessen umfunktioniert. Eichenrieds engagierte Sportsekretärin hatte auch die Preise entsprechend dem Turniermotto besorgt: weiße Schalen mit grünem Obst) und Grünem Veltliner, weißer Ice-Sekt für Nearest to the Pin und Longest Drive.

Fotos: Joe Petrus