Mark Schindhelm zwei Mal siegreich
Alle Sieger – Mark Schindhelm ist halb versteckt in der Mitte hinter dem Pokalträger zu sehen.

1. August 2022 • Allgemein

Mark Schindhelm zwei Mal siegreich

Internationale Bayerische Meisterschaft der GolferInnen mit Behinderung, GC Kitzingen, 30.-31. Juli

68 Spielerinnen und Spieler aus elf Nationen traten zur 8. Internationalen Bayerischen Meisterschaft der GolferInnen mit Behinderung im GC Kitzingen an. Am 30. und 31. Juli wurden zwei Runden über 18 Löcher gespielt – in zwei Handicap-Klassen und einer zusätzlichen Sonderklasse für Rollstuhlfahrer. Der Eichenrieder Mark Schindhelm, Hcp. 34,5, der nur mit dem linken Arm Golf spielt, siegte in seiner Netto-Klasse B (18,5-45,4) und in der gemischten Klasse mit Runden von 42 und 44, also 86 Punkten. Gratulation!

Jennifer Sräga verteidigte ihren internationalen Titel. Mehmet Kazan aus der Türkei dominierte bei den Herren. Katharina Pegau vom GC München Valley und Markus Gruber vom GC Pottenstein-Weidenloh gewannen auf bayerischer Ebene. Gerhard Czerwionka vom GC Landshut gewann im Rollstuhl.

Fotos: Philipp Eibl/BGV