Herren: Aufstiegsspiel erreicht!

Damen: Klassenerhalt gesichert

Deutsche Golf Liga DGL, Herren 2. Bundesliga, GC Kirchheim-Wendlingen, und Damen 2. Bundesliga, GC Olching, 4./5. August 2018

Die Eichenrieder Herren-Mannschaft holte sich am Wochenende 4./5. August im Golfclub Kirchheim-Wendlingen den dritten Tagessieg am fünften Spieltag und spielt nun um den Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga.

Bei über 30 Grad blieben am Vormittag Moritz Lammel (69), Alexander Koller (69), Ben Reil (70) sowie Florian Moosmeier (71) unter Par. Somit lag das Team nach den Einzeln einen Schlag hinter dem Münchner Golfclub und dem Golfclub Valley. Am Nachmittag glänzten Julian Hilbertz / Florian Moosmeier mit einer sehr starken 65er Runde; Thomas Rosenmüller und Leon Bader kamen mit 69 Schlägen ins Clubhaus. Der Rückstand konnte aufgeholt werden, und mit zwei Schlägen Vorsprung war der dritte Tagessieg gesichert.

Die Mannschaft von Ken Williams, komplettiert durch Gero Lammel, Sebastian Köbke und Adrian Messmer, spielt somit am 19. August gegen den Golfclub Neuhof (Sieger in der 2. Bundesliga Mitte) um den Aufstieg in die 1. Bundesliga. Austragungsort ist der Golfclub Herzogenaurach.

Damen: Klassenerhalt gesichert

Die Eichenrieder Damen konnten den letzten Spieltag im GC Olching genießen. Bereits am vierten Spieltag war klar: Der Klassenerhalt ist sicher. Nach den Einzeln fehlten nur drei Schläge auf die führenden Damen aus dem GC München Valley. In den Vierern holte Olching dann noch auf. Mit nur einem Schlag Rückstand landeten unsere Damen auf Platz drei. Insgesamt kann das Team um Sebastian Buhl mit einem zweiten Platz in der Tabelle auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Wir bedanken uns beim GC München Eichenried für die tolle Unterstützung und freuen uns schon heute auf die neue Saison.