Herbstarbeiten

Herbstarbeiten

Renovierung der Abschläge auf dem A-Kurs

Unsere Abschläge sind in die Jahre gekommen: Die Oberflächen sind zum Teil uneben, die Grassorten sind von Fremdgras geprägt und manche haben nach Regenperioden Staunässe. Im Herbst 2021 werden zahlreiche Abschläge auf dem A-Kurs renoviert. Hierzu wird die Rasendeckschicht um rund 25 cm Erde abgetragen, wenn nötig werden neue Drainagen gelegt, 20 cm Sand-Substrat wird aufgebracht und schließlich Grassoden aus unseren beiden großen Sodengärten ausgelegt. Diese Methode haben wir auch bei der Renovierung der Grüns 2018/2019 angewandt und waren damit sehr erfolgreich, da die Spielflächen sehr schnell wieder zur Verfügung stehen. Je nach Witterung werden die Arbeiten bis Mitte November andauern. Der A-Kurs bleibt daher in dieser Zeit der 9-Loch Kurs. Das Spiel dort ist trotzdem gut möglich, da entweder existierende oder provisorische Teeboxen zum Abschlagen zur Verfügung stehen. Die 18-Loch Kombination Kurs B und C ist von den Herbstarbeiten nicht betroffen.

Nach einer kurzen Anwachsphase im kommenden Frühjahr werden die Abschläge je nach Temperaturverlauf auf dem A-Kurs bald zur Verfügung stehen. Geplant ist dann im Herbst 2022 und 2023, die Abschläge auf den Kursen B und C entsprechend zu verbessern. Der Vorteil unserer 27 Loch Anlage hilft uns dabei sehr: Da wir drei gleichwertige 9-Loch Kurse haben, können wir ohne nennenswerte Einschränkungen des Spielbetriebs die Qualität unseres Platzes weiter heben und aufwendige Sanierungen durchführen.