Eichenrieds Damen auf der Erfolgsspur

Erster Spieltag der Kramski Deutsche Gofliga

Erster Spieltag der Kramski Deutsche Gofliga und gleich erster Sieg! Im GC München Valley haben die Eichenrieder Damen 5 Punkte erzielt. Nach den Einzeln war das Team um Captain Patricia Heinlein (rechts mit rosa Kappe) und Coach Sebastian Buhl (nicht auf dem Foto) mit einem Schlag vorne. Da die Vierer wegen Gewitter abgebrochen wurden, stand der Sieg schneller als gedacht fest. Gratulation!

Die Herrenmannschaft um Coach Ken Williams blieb etwas unter ihren Möglichkeiten und kam mit einem Ergebnis von +26 nach den Einzeln auf den dritten Platz. Sehr erfreulich waren die guten Runden von Leon Bader, Eichenrieds Youngster Adrian Messmer (beide 74) und dem Neuzugang Sebastian Köbke (76). Es siegte der Münchner GC vor dem Gastgeber, dem GC Valley. Nun gilt es, beim Heimspieltag am 27. Mai Punkte aufzuholen.