Die in Blau gekleideten Eichenriederinnen freuten sich über Silber: v. l. n. r. Chiara Horder, Nathalie Irlbacher, Clara Goetz und Laura Gulotta mit ihrem Coach Sebastian Buhl. Links in Rot die beste Spielerin des Tages, Nina Lang vom siegreichen GC Am Re

Eichenrieder Mädchen AK 18 Bayerische Vize-Meisterinnen

Bayerische Mannschaftsmeisterschaften Jugend

AK 14, 16 und 18 im GA Gut Ludwigsburg und GC Herzogenaurach, 6.-8. Juli 2018.

Eichenrieds Mädchen spielen in Bayern ganz vorn mit: Bei den Bayerischen Mannschaftsmeisterschaften wurde das AK 18-Team von Coach Sebastian Buhl auf der Golfanlage Gut Ludwigsberg hinter dem GC am Reichswald (+13) Bayerischer Mannschafts-Vizemeister (+22) vor dem 1. GC Fürth (+27). Maßgeblich am Titel der Nürnbergerinnen beteiligt war Nina Lang, die mit einer Runde von 10 unter Par einen herausragenden Golftag erwischte und den Platzrekord einstellte.

Die AK 16-Teams trafen sich im GC Herzogenaurach. Hier erreichten sowohl die Eichenrieder Mädchen als auch die Jungen einen etwas undankbaren vierten Platz.

Bildergalerie