Alexander Koller spielte konstant und blieb dem späteren Sieger stetig auf den Fersen.

Alexander Koller Bayerischer Vize-Meister

Bayerische Einzel-Meisterschaften der Damen und Herren im GC Starnberg, 1.-3. Juni 2018

Eichenrieds Herren-Captain Alexander Koller ist mit nur zwei Schlägen Rückstand auf den Sieger Thomas Götzfried vom GC Abbach (-6) Bayerischer Vize-Meister geworden. Herzlichen Glückwunsch!

Bei den Bayerischen Einzel-Meisterschaften im GC Starnberg vom 1. bis 3. Juni gab es eine weitere Top-Leistung eines Eichenrieders: Tobias Ebner spielte am ersten Turniertag an Bahn 1 einen Albatros! Es war das erste Mal, dass es einem Spieler im Rahmen der Bayerischen Meisterschaften gelang, ein Par 5 mit zwei Schlägen zu bewältigen. Ebner wurde am Ende geteilter Siebter.

Bei den Damen wurde Monika Isabella Hartl vom GC Reichswald mit 219 (75, 72, 72) Schlägen Bayerische Meisterin. Die Eichenriederin Clara Goetz, Hcp. 3,2, erreichte in einem starken Umfeld von vielen Plus-Handicapperinnen den sechsten Rang. Auch dazu herzlichen Glückwunsch!

Bildergalerie