Ab 17. Mai: Buchung vor Ort für Gäste und 18 Löcher möglich

Weiterhin 2er Flights und Startzeiten-Reservierung

Der sinkende Inzidenzwert im Landkreis Erding macht es möglich, dass der Golfbetrieb in Eichenried ab 17. Mai langsam erweitert wird. Es bleibt bei den 9-Loch-Online-Buchungen, aber am Counter im Sekretariat können vor dem Start weitere 9 Löcher dazu gebucht werden – je nach Verfügbarkeit natürlich. Die Startzeiten werden am frühen Morgen und Abend etwas ausgedehnt. Auch Gäste können unter der Woche nun wieder in Eichenried spielen.

„Wir bitten ausdrücklich um Verständnis, dass momentan weiterhin nur 2er Flights zugelassen werden können, da dies für einen flüssigen und zügigen Spielrhythmus sorgt“, sagt Geschäftsführer Wolfgang Michel. „Nach den BMW International Open werden wir voraussichtlich wieder 3er und 4er Flights zulassen. Familien und Durchgeimpfte bitten wir noch um etwas Geduld.“

Gestartet wird weiterhin im 8-Minuten-Rhythmus. Gäste können ihre Startzeit nur telefonisch oder vor Ort im Sekretariat buchen, das von 8.15 bis 18 Uhr besetzt ist. Der Spielbetrieb beginnt um 6.30 Uhr, vorher ist das Gelände für Platzarbeiten gesperrt. Die Übungsanlagen können frei benutzt werden. Lediglich die Driving Range ist wie gewohnt Montag und Donnerstag bis 10 Uhr wegen Mäharbeiten gesperrt.

Die ausführlichen Spielbedingungen ab 17. Mai finden Sie unter Downloads