3. Platz mit Chip aus dem Restaurant!

3. Platz mit Chip aus dem Restaurant!

Thomas Rosenmüller bei den Czech International Amateur Championship in Karlsbad vom 07.-10.08.

Nach vier Jahren College in Texas zurück in „Old Europe“ spielt Thomas „Rosie“ Rosenmüller ein sehr erfolgreiches Golf – für die Herren-Mannschaft des GC München Eichenried und solo auch international. Jüngster Erfolg: der 3. Platz bei den Czech International Amateur Championship vom 7. bis 10. August 2019 in Karlsbad.

Über die gesamte Turnierwoche hinweg hat Rosie dort sehr gutes Golf präsentiert – mit Runden von 69, 72, 70 und 69! Obwohl es nicht ganz für einen Sieg gereicht hat, hat Thomas für das Highlight des Turniers gesorgt: Am 18. Loch musste er aus dem Clubhaus chippen, nachdem sein Ball unglücklich über das Grün hinweg in das Blumenbeet sprang. Zur Freude aller Zuschauer konnte er nach einem sehr gelungenen Chip aus dem Restaurant den nachfolgenden Putt zum Par lochen.

Auch die drei Turniere auf der Pro Golf Tour, die er zuvor gespielt hat, waren für ihn und seinen langjährigen Coach Ken Williams sehr zufriedenstellend - mit zwei 7. und einem 11. Platz. Besonders zu erwähnen ist eine 61er Runde, die Rosie in St. Pölten spielen konnte. Herzliche Gratulation!