18-Loch-Runden, Vierer-Flights und Aufbau für die BMW International Open

18-Loch-Runden, Vierer-Flights und Aufbau für die BMW International Open

Ab 31. Mai: Fast-Normal-Betrieb in Eichenried

Die Entwicklung des Inzidenzwertes im Landkreis Erding ist seit mehr als sieben Tagen unter 50. In der Hoffnung, dass diese Tendenz anhält, kehrt der Golfclub München Eichenried ab 31. Mai zur gewohnten Spielform zurück: Startzeiten gibt es nun wieder für 18- und 9-Loch-Runden und in Flights mit bis zu vier Personen. Gestartet wird wieder im 10-Minuten-Abstand, gebucht werden sollte bitte weiterhin online. Gäste sind von Montag bis Freitag herzlich willkommen. Am Wochenende bleiben die Startzeiten momentan noch den Mitgliedern vorbehalten.

Rund um die BMW International Open

Der Aufbau für die BMW International Open vom 24. bis 27. Juni beginnt am 31. Mai. Ab diesem Zeitpunkt kann der Kurzplatz nicht mehr bespielt werden (voraussichtlich bis Mitte Juli). Vom 19. bis 28. Juni ist der gesamte Club geschlossen. Aufgrund der Corona-Maßnahmen seitens BMW ist ein Betreten des Geländes, auch der Zugang zu den Caddyboxen, in dieser Zeit absolut ausgeschlossen. Bitte deshalb die Boxen bis zum 17. Juni ausräumen.

Während der BMW International Open und in der Old Course Woche bis 4. Juli können Mitglieder wieder die „hinteren 9-Löcher“ spielen, die von der C6 ausgehen. Auch hierfür ist die Online-Startzeitenbuchung zwingend erforderlich (/startzeiten-buchen/). Ab 31. Mai sind auch einige wenige Freispielkontingente in umliegenden Golfclubs buchbar. In diesem besonderen Jahr aber nur maximal eine Startzeit pro Mitglied, für die man sich selbstverständlich vorher im Gastgeberclub anmelden muss.

In der Woche nach den BMW International Open vom 29. Juni bis 04. Juli bleibt der Platz im „Championship-Modus“ bespielbar. Da der Ansturm in dieser Zeit erfahrungsgemäß sehr groß ist, sind keinerlei Greenfee-Ermäßigungen gültig, wie z. B. Münchner Kreis, Leading Golf Clubs oder auch die Einlösung von Ehrenkarten. Der Greenfee Preis für Gäste beträgt einheitlich während der gesamten Woche für die 18-Loch-Schleife 130 Euro pro Person. Wir bitten dafür um Verständnis.

Es gelten weiterhin die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln!