• Pilar von Heynitz und Florian Horder sind die Sieger des 1. European Junior-Turniers im Golfclub München Eichenried. Neben dem Pokal gewannen die beiden einen Platz beim ProAm der BMW International Open 2017 im Golfclub München Eichenried.
    Pilar von Heynitz und Florian Horder sind die Sieger des 1. European Junior-Turniers im Golfclub München Eichenried. Neben dem Pokal gewannen die beiden einen Platz beim ProAm der BMW International Open 2017 im Golfclub München Eichenried.
  • Eichenrieder Florian Horder ist Sieger der European Junior 2016
    Eichenrieder Florian Horder ist Sieger der European Junior 2016
  • Der Brite Toby Briggs wird Zweiter
    Der Brite Toby Briggs wird Zweiter
  • Pilar von Heynitz siegt bei den Mädchen.
    Pilar von Heynitz siegt bei den Mädchen.
  • Die frisch gebackene Eichenrieder Clubmeisterin der Mädchen und Damen, Nathalie Irlbacher, landet auf dem 2. Platz
    Die frisch gebackene Eichenrieder Clubmeisterin der Mädchen und Damen, Nathalie Irlbacher, landet auf dem 2. Platz
  • Profi-Fußballer Holger Badstuber machte den Jugendlichen Mut, auch bei möglichen gesundheitlichen Rückschlägen nicht aufzugeben.
    Profi-Fußballer Holger Badstuber machte den Jugendlichen Mut, auch bei möglichen gesundheitlichen Rückschlägen nicht aufzugeben.
  • Erfolgscoach Ken Williams und Turnierdirektor Reid Whitacker, rechts, verfolgen aufmerksam ihre jungen Schützlinge.
    Erfolgscoach Ken Williams und Turnierdirektor Reid Whitacker, rechts, verfolgen aufmerksam ihre jungen Schützlinge.
  • Mentaltrainer Herbert Forster legte den Nachwuchsgolfern auch die BIRDIES-Werte ans Herz wie Bescheidenheit, Respekt, Eigeninitiative – und Spaß!
    Mentaltrainer Herbert Forster legte den Nachwuchsgolfern auch die BIRDIES-Werte ans Herz wie Bescheidenheit, Respekt, Eigeninitiative – und Spaß!
  • Tom Burnett, Initiator der World Junior Golf Series (WJGS), freut sich über die gelungene Premiere in Eichenried und sichtet Talente für seine Golf Academy in Florida.
    Tom Burnett, Initiator der World Junior Golf Series (WJGS), freut sich über die gelungene Premiere in Eichenried und sichtet Talente für seine Golf Academy in Florida.
  • Das Leaderboard nach der 1. Runde.
    Das Leaderboard nach der 1. Runde.
  • Die 18-jährige Isländerin Hafdís Jóhannsdóttir startete im Flight mit den Eichenriederinnen Chiara Horder und Lea Hollenberg.
    Die 18-jährige Isländerin Hafdís Jóhannsdóttir startete im Flight mit den Eichenriederinnen Chiara Horder und Lea Hollenberg.
  • Der Eichenrieder Lucas Bürk, 17 Jahre jung. Er hat gerade sein Abitur gemacht und studiert nun BWL in München – wenn er nicht doch Golf-Profi wird!
    Der Eichenrieder Lucas Bürk, 17 Jahre jung. Er hat gerade sein Abitur gemacht und studiert nun BWL in München – wenn er nicht doch Golf-Profi wird!
  • Moritz Lammel, Mitglied des Junior Team Germany 2016, Foto: Frank Föhlinger
    Moritz Lammel, Mitglied des Junior Team Germany 2016, Foto: Frank Föhlinger

European Junior

A WJGS Event

Termin 2017: 08.08. bis 10.08.2017

Ausschreibung, Anmeldemöglichkeit und weitere Infos zum Turnier 2017 werden in Kürze hier bereitgestellt.


Video vom Turnier 2016


Fotos vom Turnier 2016 zum Download

Hier haben wir für euch eine Bildergalerie mit Fotos zum Download bereitgestellt:
http://www.european-junior.de/photos/

Viel Spaß beim Stöbern.


Ergebnisse 2016

Jungen:
1. Florian Horder -7, Sieger am 3. Extraloch, GC München Eichenried
2. Toby Briggs -7, GB Dunston Hall
3. Gero Lammel -1, GC München Eichenried
4. Nicolas Horder +1, GC München Eichenried
4. Florian Moosmeier +1, GC München Eichenried

Mädchen:
1. Pilar von Heynitz + 11, Münchener GC
2. Nathalie Irlbacher +17, GC München Eichenried
3. Livia Plaumann +20, GC München Eichenried
4. Lea Hollenberg + 25, GC München Eichenried


Hintergrund-Info zur WJGS

Die WJGS sind Gastgeber für Junior-Golfturniere auf der ganzen Welt. Als Non-Profit-Organisation bietet sie nicht nur eine wettbewerbsfähige internationale Arena für die Golfjugend, sondern vermittelt gleichzeitig auch soziale Werte, Etikette, Bildung und Kampfgeist – ähnlich wie das in Eichenried schon lange erfolgreich praktizierte BIRDIES-Konzept. Bei diesem Werte-Konzept steht die Persönlichkeitsentwicklung der Nachwuchsgolfer im Mittelpunkt.