Leading Golf Courses Of Germany

Wohlfühlqualität und Golfkultur auf höchstem Niveau

Seit 2013 gehört der Golfclub München Eichenried zu den Leading Golf Courses of Germany. Die 35 Mitglieder der Werte- und Qualitätsgemeinschaft The Leading Golf Courses of Germany haben ein gemeinsames Ziel: Streben nach Perfektion. Anspruchsvolles Design und perfekte Grüns sind längst kein Alleinstellungsmerkmal mehr für Golfclubs in unseren Breitengraden. Der Begriff Wohlfühlqualität in allen Bereichen einer Golfanlage gewinnt immer mehr an Bedeutung. Er muss von allen Personen, die auf einer Golfanlage tätig sind, verstanden, verinnerlicht und gelebt werden.

The Leading Golf Courses of Germany nehmen diese Herausforderung an und bieten zum Wohle der Mitglieder und Gäste Golfkultur auf höchstem Niveau. Als herausragende Golfanlagen erkennen sie den Wert, für eine perfekte Rundum-Qualität von unabhängigen Testern anonym kontrolliert zu werden - und das neunmal pro Saison. 

Im Münchner Raum gehören u. a. die Golfclubs Olching, Wörthsee, Starnberg, Beuerberg und der Wittelsbacher Golfclub dazu. Sie alle setzen sich für den Erhalt des „Spirit of the game“ ein, das heißt für den Erhalt und die Pflege golferischer Grundwerte wie Regeln, Dresscode und Etikette.

Eichenrieds Clubpräsident Karl-Friedrich Löschhorn ist Mitglied im Vorstand der „Leading Golf Courses of Germany“.

Die Eichenrieder Mitglieder zahlen an Werktagen jeweils 50 Euro Greenfee in allen Leading Golf Courses of Germany.

Weitere Infos und die Liste aller Golfclubs: www.leading-golf.de


Leading Golf Courses-Almanach und Imagebroschüre

Der Leading Golf Courses-Almanach 2017 mit allen Leading-Clubs in Deutschland, Österreich und Schweiz kann hier online durchgeblättert werden: www.leading-golf.de...

Die neue Imagebroschüre der Leading Golf Courses Of Germany kann hier online durchgeblättert werden: www.leading-golf.de...