• Siegreiches Bayernliga Team auf Meisterkurs: v. l. n. r. hinten Nico Horder, Lasse Assmann, Lucas Bürk, Florian Moosmeier, Manuel Markert, Florian Horder; vorne neben Coach Ken Williams Nicolas Rosenthal.
    Siegreiches Bayernliga Team auf Meisterkurs: v. l. n. r. hinten Nico Horder, Lasse Assmann, Lucas Bürk, Florian Moosmeier, Manuel Markert, Florian Horder; vorne neben Coach Ken Williams Nicolas Rosenthal.
  • Dritter Sieg in Folge für die Jungen Team 2: v. l. n. r. Tom Strencioch, Leonhard Eichhorn, Maurice Fumo und Moritz Steinen
    Dritter Sieg in Folge für die Jungen Team 2: v. l. n. r. Tom Strencioch, Leonhard Eichhorn, Maurice Fumo und Moritz Steinen
  • Mädchen 1 und 2 beim Heimspieltag vereint: Hinten v. l. n. r. Theresa Metzger, Clara Goetz, Chiara Horder, Lea Hollenberg; vorne v. l. n. r. Laura Gullotta-Cani, Mara Jinks, Nathalie Irlbacher und Johanna Metzger
    Mädchen 1 und 2 beim Heimspieltag vereint: Hinten v. l. n. r. Theresa Metzger, Clara Goetz, Chiara Horder, Lea Hollenberg; vorne v. l. n. r. Laura Gullotta-Cani, Mara Jinks, Nathalie Irlbacher und Johanna Metzger
  • Bayernliga, wir kommen zurück! Clara Goetz, Chiara Horder und Nathalie Irlbacher nahmen vor Freude ein Bad im Teich.
    Bayernliga, wir kommen zurück! Clara Goetz, Chiara Horder und Nathalie Irlbacher nahmen vor Freude ein Bad im Teich.

Unsere Jugend ist nicht zu stoppen: drei der vier Mannschaften siegreich!

Bayernliga Jungen, Team 1 GC Herrnhof / Bezirksliga Jungen, Team 2, GC Ebersberg /Bezirksliga Mädchen I und II, GC München Eichenried, 3. Spieltag, 23. Juli 2016

Doppelsieg der Eichenrieder Jungen am 23. Juli. In der Bayernliga geht es nicht mehr um den Aufstieg, sondern um den Meistertitel. Diesem Ziel sind die Jungen von Coach Ken Williams mit ihrem Sieg am dreitten Spieltag im GC Herrnhof wieder ein Stück näher gekommen. Gewohnt konstant kam Nicolas Horder ins Clubhaus mit einer +1, ebenso wie Teamkollege Manuel Markert. Der freute sich besonders, gleich beim ersten Einsatz für das Bayernliga-Team so überzeugen zu können! Das Team geht nun mit zwei Punkten Vorsprung vor dem Tabellenzweiten GC Herzogenaurach in den letzten Spieltag. Hier wollen die Jungs natürlich die grandiose Saison mit dem Meistertitel krönen!

  • Team 1 von Coach Ken Williams: Nico Horder, Lasse Assmann, Lucas Bürk, Florian Moosmeier, Manuel Markert, Florian Horder und Nicolas Rosenthal

Die Jungen der zweiten Mannschaft spielten in der Bezirksliga beim GC Ebersberg und siegten zum dritten Mal in Folge. In der Tabelle haben sie nun nicht nur drei Punkte Vorsprung vor dem letzten Spieltag, sondern auch sagenhafte 79 Schläge Abstand zum Zweitplatzierten. Maurice Fumo war erstmalig für das Team im Einsatz und konnte gleich die beste Runde des Spieltages (+5) liefern. Wie bei den Mädchen gilt auch hier, der Aufstieg ist schon sicher, für die Jungs geht es im nächsten Jahr in die Bezirksliga 2. Ganz starke Leistung, Jungs!

  • Team 2: Maurice Fumo, Tom Strencioch, Leonhard Eichhorn und Moritz Stienen

Aufstieg der Mädchen I zurück in die Bayernliga so gut wie sicher

Heimspiel für die Mädchenteams der Bezirksliga Gruppe D und G. In der Gruppe D gewann die erste Mädchenmannschaft gewohnt souverän mit 16 Schlägen Vorsprung. Nathalie Irlbacher unterstrich dabei ihre herausragende Form der letzten Wochen und konnte als einzige Spielerin unter Par bleiben. Der Aufstieg ist den Mädels jetzt nur noch rein theoretisch-mathematisch zu nehmen. Dann geht es direkt zurück in die Bayernliga.

Die zweite Mädchenmannschaft schlug sich in der Gruppe G auch wacker und musste sich nur dem Team vom GC Schloss Elkofen geschlagen geben. Wie beim Spieltag zuvor brachte erneut Clara Goetz die beste Runde des Spieltages in dieser Gruppe ein (+8). Herzlichen Glückwunsch an alle unsere Mädchen!

  • Team 1 von Coach Steve Hampton: Nathalie Irlbacher, Lea Hollenberg, Chiara Horder und Laura Gullotta-Cano.
  • Team 2: Clara Goetz, Johanna und Theresa Metzger, Mara Jinks

Text: Claudia Lammel, Jugendwartin