• Die drei Siegerteams, v. l. n. r. Pro Hans-Christian Buchfelner, die vier Zweitplatzierten, die vier Drittplatzierten, die vier Erstplatzierten, Martina Fischer von der Golf-Akademie Eichenried.
    Die drei Siegerteams, v. l. n. r. Pro Hans-Christian Buchfelner, die vier Zweitplatzierten, die vier Drittplatzierten, die vier Erstplatzierten, Martina Fischer von der Golf-Akademie Eichenried.
  • Team-Work auf dem Grün: hier Christine Sailer, Monika Schiele und Rosemarie Brendel beim Putten.
    Team-Work auf dem Grün: hier Christine Sailer, Monika Schiele und Rosemarie Brendel beim Putten.
  • Rosa und weiße Frühlingsblütenpracht vor dem Clubhaus.
    Rosa und weiße Frühlingsblütenpracht vor dem Clubhaus.
  • Gute Laune beim Welcome Back-Drink: Ladies Captain Karin Hoyler, Anja Pilgrim, Sportsekretärin Vera Rebetge und Golf-Akademie-Mitarbeiterin Martina Fischer, v. l. n. r.
    Gute Laune beim Welcome Back-Drink: Ladies Captain Karin Hoyler, Anja Pilgrim, Sportsekretärin Vera Rebetge und Golf-Akademie-Mitarbeiterin Martina Fischer, v. l. n. r.
  • hön eingedeckte österliche Tische erwarteten die 48 Mitspieler.
    hön eingedeckte österliche Tische erwarteten die 48 Mitspieler.

Sonnige Willkommensrunde für alle Neu-Mitglieder

Welcome Turnier 8. April 2017

In voller Frühlingsblütenpracht präsentierte sich die Eichenrieder A-Schleife beim Welcome Turnier für die Eichenrieder Neu-Mitglieder. Alle 48 Teilnehmer genossen deshalb auch den Texas Scramble über 9 Löcher, bei dem man sich ebenso entspannt kennenlernen konnte wie beim Welcome Back-Drink und dem leckeren Brotzeit-Büffet von Uli Sauer. Die „Neuen“ kommen aus allen Himmelsrichtungen: aus den Golfclubs Beuerberg, Aschheim, und Riem, von der Nachbaranlage für Einsteiger, Open.9, aus Berlin, gar aus Kalifornien und China, vom Tennisclub Iphitos oder als völlige Neu-Einsteiger. Der GC München Eichenried wird immer internationaler und sie alle fühlen sich sehr wohl hier. Unter den Neuen sind Singles ebenso wie Ehepaare und Familien. Sie alle sind herzlich willkommen in Eichenried wie Präsident Karl-Friedrich Löschhorn in seiner launigen Rede betonte. Die Golf-Akademie Eichenried verwöhnte die Teilnehmer und vor allem die Sieger mit Gutscheinen für Stunden bei Pro Hans-Christian Buchfelner.

Ein Team mit zwei 54er Handicappern gewann das Turnier mit 34 Nettopunkten: Min Tang, Prof. Dr. Karsten Reuter, Tobias Meyer und Mark Schindhelm. Auf Platz zwei und drei jeweils ein Team mit einer 54er-Spielerin: Eichenrieds Sportbeirat Alexander Koller mit „seinen“ Neu-Mitgliedern Steven Lyall, Kristina Kaiser, Anne Eyb-Reuter (33); gefolgt von Jugendreferentin Claudia Lammel mit „ihren“ Neuen Mathias Geiser, Jonas Beck und Silke Bühler (32).

Text und Fotos: Heidi Rauch