Zwei sichere Heimspielsiege

Kramski Deutsche Golf Liga

Die Eichenrieder Herren-Mannschaft ist in ihre Spiele in der 2. Bundesliga Süd mit herausragenden Leistungen gestartet. Am 1. Spieltag, 22. Mai, in der Kramski Deutsche Golf Liga im Golfclub Domäne Niederreutin setzten sich die Eichenrieder überzeugend an die Spitze ihrer Gruppe. Überragend bei den Einzeln war Moritz Lammel mit der besten Turnierrunde von 65 Schlägen, -8. Beim souveränen Heimsieg am 29. Mai überzeugte vor allem der sonst in den USA studierende Thomas Rosenmüller, der seine Semesterferien in der Heimat verbringt: Er spielte in den Einzeln mit -7 das beste Tagesergebnis.

Die Eichenrieder Damen machten mit ihrem Heimsieg am 29. Mai den dritten Platz des ersten Spieltages im G & LC Schloss Liebenstein wett. Sie liegen nun hinter dem GC Valley auf dem 2. Platz. Tagesbeste war in Eichenried Daniela Bergmann mit einer -1. Die Vierer wurden für beide Teams wegen Gewitterwarnung am Nachmittag abgesagt. Wir gratulieren allen Spielerinnen und Spielerin und den Coaches Steve Hampton und Ken Williams.